Otto Mäckel

Spitzenpapier- und Prägeanstalt, die seit 1872 existiert. Willkommen in unserem arbeitenden Museum!

Über Otto Mäckel - Spitzenpapier- und Prägeanstalt

Die Firma Otto Mäckel – Spitzenpapier und Prägeanstalt wurde 1872 von Herrn Otto Mäckel als Verpackungsveredeler für die damalige Handschuhindustrie gegründet. Damit die hochwertigen Leder- und Spitzenhandschuhe, die hier in der Region gefertigt wurden, schön verpackt werden konnten, wurden edle Pappkartons benötigt, die noch zusätzlich mit feinen Papierspitzen ausgelegt wurden. 1884-86 wurde das heutige Wohn- und Fabrikgebäude gebaut. Alle Maschinen, die damals angeschafft wurden, stehen noch an Ort und Stelle und funktionieren einwandfrei.

Bis heute umfasst unser Programm eine Vielzahl von Papierartikeln, die zum größen Teil noch auf Werkzeugen aus der Gründerzeit gefertigt werden. Unsere Produkte finden Verwendung in der Süßwarenindustrie, im Floristenbedarf, in der Spielzeugindustrie, für den Bastlerbedarf u.ä. Vor allem für die erzgebirgische Spielwarenindustrie sind wir ein exclusiver Zulieferer. Einige unserer Artikel können Sie z.B. an der bekannten "Seiffener Kirche" und anderen Lichterhäusern sehen.

Schwere Technik und filigrane Muster seit dem 19. Jahrhundert.

SHOP

KONTAKT

Gottfried Pfeiffer jun.
Otto Mäckel Spitzenpapier und Prägeanstalt
Bahnhofstraße 2
09217 Burgstädt

Telefon: +49.3724.2430
Email: post@otto-maeckel.de

Hast Du Lust mit uns zusammenzuarbeiten?

WIR BIETEN

Papierdeckchen, Deko-Artikel, Kleeblätter, Musikinstrumente, Schleifen, Schmetterlinge, Fenster, Zäune, Gallerien, Spielgeld, Borten, Sterne, Engelflügel, Schriften, Jubiläums- und Einzelzahlen, Käferfüsse, Ornamente

WIR SUCHEN

Interessierte Kunden
Kooperationen

Sprich uns gerne an.


Blogeinträge & TERMINE

TERMIN

hello handmade ...

Datum: 10. November 2019 Uhrzeit: 10-18 Uhr Eintritt: 5€ (Kinder unter…

Mehr
TERMIN

Ausstellung: An...

22. März bis 16. Juni 2019 Mi bis Mo 10:00–19:00 Di geschlossen 15…

Mehr

Dir gefällt diese Seite?

Dann teile sie auf deinen Social Media Profilen schicke sie dir/einem Freund per Email oder drucke sie aus :)