Flitter & Tand

Mit den Strukturen alter Knöpfe zu arbeiten ist für mich wie das Konservieren von Zeit und ein Spiel mit dem Design vergangener Zeiten.

Flitter & Tand

In meine Arbeitsweise fließen Goldschmiedehandwerk, freies kreatives Arbeiten und die Faszination für alte Knöpfe zusammen.

Seitdem ich als Kind mit der Knopfsammlung meiner Großmutter gespielt habe, lassen mich Form und Farbe, Oberflächen und die Geschichten, die diese Knöpfe umgeben, nicht mehr los. Es ist nicht nur das Design, das uns in eine andere Zeit versetzen kann; ebenso die kleinen Kratzer, abgeplatzten Ecken oder die verblassten Farben, lassen uns erahnen, manchmal auch nur erfinden, welchen Geschichten und Lebenserzählungen diese Knöpfe jeweils beigewohnt haben mögen. Und so bin ich immer auf der Suche nach alten Knöpfen, deren Struktur mich zu neuen Schmuckstücken inspirieren.

Ich forme die Strukturen alter Knöpfe ab, gieße sie in Edelmetall und verarbeite diese Güsse dann zu Unikaten & Kleinserien weiter. In einzelnen Fällen behandle ich die alten Knöpfe wie Edelsteine, indem ich sie in Edelmetall fasse.

KONTAKT

Nach Terminvereinbarung könnt ihr mich gerne in meinem Atelier besuchen kommen. Hier könnt ihr dann nicht nur in Ruhe durch meine Schmuckstücke stöbern & anprobieren, sondern auch einen Kaffee mit mir schlürfen und die einmalige Aussicht genießen.
Daniela Toebelmann
Flitter & Tand
Schulweg 4
21423 Fahrenholz
Deutschland

Tel.: 0151/75041141
E-Mail: flitterundtand@posteo.de

Hast Du Lust mit uns zusammenzuarbeiten?

WIR BIETEN

Wie kommt der Knopf in's Ohr
Goldschmiedeworkshop in ländlicher Idylle

Die Idee
Bei meinen Schmuckstücken dreht sich alles um alte Knöpfe und deren Strukturen. Ich forme die Strukturen ab, gieße den Abdruck mit Silber aus und verarbeite diese Güsse dann zu Schmuckstücken weiter. Kunden erzählen mir immer wieder, dass sie noch alte Knopfsammlungen haben und so ist die Idee meines Workshops entstanden, bei denen die Teilnehmer einen ihrer alten Knöpfe in einem Schmuckstück verewigen können.

Das Vortreffen
Bei ein paar kleinen Leckereien & kühlen Getränken besprechen wir was jedem für ein Schmuckstück vorschwebt. Dann schauen wir gemeinsam durch die Knopfsammlungen und überlegen welche Struktur zum gewünschte Schmuckstück passt.

Der Workshop
Für den Workshop bereite ich alle Materialien vor, die ihr braucht, um euer Schmuckstück herzustellen. Ich stehe euch während des Arbeitsprozesses zur Seite & erkläre die Techniken. Für das gemeinsame Mittagessen richte ich jeweils eine Kleinigkeit her. Es soll ein entspanntes und lehrreiches Wochenende werden, an dem ich euch das Goldschmiede-handwerk näher bringe und ihr stolz mit eurem Schmuckstück nach Hause gehen könnt.

Wann: 27.06 - 28.06. 2020 von 11:00 - 17:00 Uhr

Vortreffen: 19.06.2020, 19:00 Uhr

Wo: in meiner Werkstatt in der alten, Fahrenholzer Schule

Kosten: 199€ + Materialkosten

Teilnehmerzahl: max. 3 Teilnehmerinnen


Mehr unter:
https://www.flitterundtand.com/kurswochenende

Sprich uns gerne an.


Blogeinträge & TERMINE


Dir gefällt diese Seite?

Dann teile sie auf deinen Social Media Profilen schicke sie dir/einem Freund per Email oder drucke sie aus :)